5.1.4. Die möglichen Defekte der Vorderachsfederung, ihre Gründe und die Methoden der Beseitigung


Der Grund des Defektes
Die Methode der Beseitigung
Der Lärm und das Klopfen in der Aufhängung bei der Bewegung des Autos
1. Es sind die Dämpfer fehlerhaft
1. Ersetzen Sie oder reparieren Sie die Dämpfer
2. Sind die Bolzen schwach geworden, die die Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität festigen
2. Ziehen Sie die Bolzen und die Muttern der Befestigung fest
Die Stangen; beim Verschleiß der Gummikissen ersetzen Sie sie
3. Der Verschleiß resinometallitscheskich der Gelenke der Hebel
3. Ersetzen Sie die Gelenke
4. Es ist die Befestigung der Dämpfer schwach geworden
Oder es wurden die Gummibüchse der Henkel der Dämpfer abgenutzt
4. Ziehen Sie die Bolzen und die Muttern der Befestigung fest, ersetzen Sie die Büchse im Henkel des Dämpfers
5. Der Verschleiß der Kugelgelenke der Hebel
5. Ersetzen Sie die Kugelgelenke
6. Der erhöhte Spielraum in den Lagern
Der Räder
6. Regulieren Sie den Spielraum oder ersetzen Sie
Die Lager
7. Die große Unwucht der Räder
7. Otbalansirujte die Räder
8. Die Deformation der Disks der Räder
8. Ersetzen Sie die Disks
9. Der Ablagerung oder der Bruch der Feder
9. Ersetzen Sie die Feder
10. Der Verschleiß der Gummibüchse der Stangen der hinteren Aufhängung
10. Ersetzen Sie die Büchse
11. Das Klopfen vom "Durchschlag" der Aufhängung infolge der Zerstörung der Puffer der Kompression
11. Ersetzen Sie die beschädigten Puffer
12. Die häufigen "Durchschläge" der hinteren Aufhängung
Wegen der Überlastung der hinteren Achse
12. Laden Sie das Heckende des Autos aus
Es geben der Regulierung die Winkel der Anlage der Vorderräder nicht nach
1. Die Deformation der Achse des unteren Hebels
Der Zone der Vorderbolzen der Befestigung der Achsen
2. Die Deformation des Querbalkens der Aufhängung in
Der unteren Hebel
1. Ersetzen Sie die Achse
2. Reparieren Sie oder ersetzen Sie den Querbalken
3. Der Verschleiß resinometallitscheskich der Gelenke
3. Ersetzen Sie die Gelenke
4. Die Deformation der Wendefaust, der Hebel der Aufhängung oder der Elemente peredka die Karosserien
4. Ersetzen Sie die deformierten Details,
Korrigieren Sie die Elemente peredka die Karosserien
Die Entführung des Autos von der geraden Bewegung
1. Verschiedener Druck der Luft in den Reifen
1. Stellen Sie den normalen Druck in fest
Die Reifen
2. Der Verstoß der Winkel der Anlage der Flure
Der Räder
2. Regulieren Sie die Winkel der Anlage der Räder
3. Der falsche Spielraum in den Lagern
Der Vorderräder
3. Regulieren Sie den Spielraum
4. Sind die Wendefaust deformiert
Oder die Hebel der Aufhängung
4. Ersetzen Sie die deformierten Details
5. Die unähnliche Elastizität der Federn der Aufhängung
5. Ersetzen Sie die Feder, die die Elastizität verlor
6. Unvollständig rastormaschiwanije des Bremsmechanismus des Rads
6. Entfernen Sie den Defekt
7. Der bedeutende Unterschied im Verschleiß der Reifen
7. Ersetzen Sie die abgenutzten Reifen
8. Die erhöhte Unwucht der Flure
Der Räder
8. Otbalansirujte die Räder
9. Die Absetzung der Hinterachse wegen der Deformation der Stangen der hinteren Aufhängung
9. Korrigieren Sie oder ersetzen Sie die Stangen
Die selbsterregende Winkelschwingung der Vorderräder
1. Der Druck der Luft in den Reifen entspricht der Norm nicht
1. Stellen Sie den normalen Druck in fest
Die Reifen
2. Der vergrösserte Spielraum in den Lagern
Der Naben der Räder
2. Regulieren Sie den Spielraum
3. Es arbeiten die Dämpfer nicht
3. Ersetzen Sie oder reparieren Sie die Dämpfer
4. Sind die Muttern der Befestigung der Finger der Kugelgelenke schwach geworden
4. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung
Der Finger der Kugelgelenke
5. Der Verstoß der Winkel der Anlage der Flure
Der Räder
5. Regulieren Sie die Winkel der Anlage der Räder
6. Der Verschleiß resinometallitscheskich der Gelenke der Achsen der Hebel
6. Ersetzen Sie die Gelenke
7. Die große Unwucht der Räder
7. Prüfen Sie und otbalansirujte die Räder
8. Der Verschleiß der Kugelgelenke
8. Ersetzen Sie die Gelenke
Die häufigen "Durchschläge" der Aufhängung
1. Der Ablagerung der Federn der Aufhängung
1. Ersetzen Sie die Federn neu
2. Es arbeiten die Dämpfer nicht
2. Ersetzen Sie oder reparieren Sie die Dämpfer
Der vergrösserte Spielraum in den Kugelgelenken
1. Der Verschleiß der sich reibenden Oberflächen der Details des Kugelgelenkes infolge der Verschmutzung, die negermetitschnostju die Schutzkappe oder von seiner Beschädigung herbeigerufen ist
1. Ersetzen Sie das Kugelgelenk und die Schutzkappe
Der vergrösserte Spielraum in den Kugelgelenken
1. Die Fahrt auf der hohen Geschwindigkeit nach dem ungleichmäßigen Weg
1. Wählen Sie die Geschwindigkeit je nach
Des Straßenzustands
2. Die viel zu heftigen Vertreibungen des Autos
Mit probuksowkoj der Räder
2. Vermeiden Sie die heftigen Vertreibungen
3. Die häufige Benutzung der Bremsen mit
Von der Blockierung der Räder
3. Geschickt benutzen Sie die Bremsen
4. Es sind die Winkel der Anlage der Räder verletzt
4. Regulieren Sie die Winkel
5. Der erhöhte Spielraum in den Lagern
Der Naben der Räder
5. Regulieren Sie den Spielraum
6. Die Überlastung des Autos
6. Übertreten Sie die zulässigen Belastungen nicht, die in den Betriebsanweisungen angegeben sind
7. Es wurde das empfohlene Schema der Umstellung der Räder nicht erfüllt
7. Stellen Sie die Räder laut Anweisung nach dem Betrieb um
Das Gekreisch der Reifen auf den Kurven
1. Nicht der normale Druck in den Reifen
1. Führen Sie den Druck bis zur Norm hin
2. Die falsche Anlage der Winkel der Vorderräder
2. Stellen Sie die Winkel fest
3. Sind die Wendefaust deformiert,
Die Hebel der Aufhängung, den Querbalken oder die Elemente peredka die Karosserien
3. Ersetzen Sie die deformierten Details,
Korrigieren Sie die Elemente peredka die Karosserien
Der ungleichmässige Verschleiß der Laufdecke der Reifen
1. Die erhöhte Geschwindigkeit auf den Wendungen
1. Verringern Sie die Geschwindigkeit
2. Die großen Verschleiße der Gelenke und der Büchse
Die Aufhängungen
2. Reparieren Sie die Aufhängung
3. Die Unwucht der Räder (das Erscheinen der Flecke,
Gleichmäßig gelegen nach dem Kreis, auf den äussersten Bahnen, und bei einer langwierigen Fahrt mit neotbalansirowannym vom Rad - und auf der Mittelbahn)
3. Otbalansirujte die Räder
4. Das ungleichmässige Bremsen der Räder
4. Regulieren Sie das Bremssystem
5. Es arbeiten die Dämpfer nicht
5. Ersetzen Sie oder reparieren Sie die Dämpfer
6. Es ist der Winkel der Unordnung der Räder (der Verschleiß verletzt
Der Laufdecke einerseits)
6. Regulieren Sie den Winkel der Unordnung der Räder
7. Der herabgesetzte Druck der Luft in den Reifen (der große Verschleiß nach den Rändern der Laufdecke)
7. Stellen Sie den normalen Druck fest
8. Der erhöhte Druck der Luft in den Reifen (der große Verschleiß in der mittleren Zone
Der Laufdecke)
8. Stellen Sie den normalen Druck fest
9. Es ist die Vorspur der Vorderräder unterbewertet
(Der Verschleiß der Innenbahnen der Laufdecke)
9. Regulieren Sie die Vorspur der Räder
10. Es ist die Vorspur der Vorderräder (der Verschleiß der äusserlichen Bahnen der Laufdecke) vergrössert
10. Regulieren Sie die Vorspur der Räder
Das Schlagen des Rads
1. Der Verstoß des Ausgleiches der Räder:
Der ungleichmässige Verschleiß der Laufdecke nach
Die Kreise
Die Absetzung auswucht- grusikow
Und der Reifen bei der Montage
Die Deformation des Reifens
Die Beschädigung der Reifen

otbalansirujte die Räder oder ersetzen Sie
otbalansirujte die Räder
Korrigieren Sie den Reifen oder ersetzen Sie neu;
otbalansirujte die Räder
Ersetzen Sie den Reifen und otbalansirujte das Rad
2. Der vergrösserte Spielraum in den Lagern
Der Naben der Räder
2. Regulieren Sie den Spielraum
Die podtekanije Flüssigkeiten aus dem Dämpfer
1. Der Verschleiß oder die Zerstörung des Netzes
Des Stockes
1. Ersetzen Sie das Netz
2. Das Treffen auf uplotnitelnyje die Kanten des Netzes der Unbefugten mechanisch
Der Teilchen
2. Waschen Sie die Details des Dämpfers aus, ersetzen Sie oder profiltrujte die Flüssigkeit
3. Ussadka oder die Beschädigung uplotnitelnogo die Ringe des Behälters
3. Ersetzen Sie den Ring
4. Saboiny, die Risiken, des Streithahnes auf dem Stock;
Der volle Verschleiß chromowogo die Deckungen
4. Ersetzen Sie den abgenutzten oder beschädigten Stock und das Netz
5. Die Abschwächung der Mutter des Behälters
5. Ziehen Sie die Mutter fest
6. Die Beschädigung des Behälters in der Zone
uplotnitelnogo die Ringe
6. Ersetzen Sie oder reparieren Sie den Behälter
7. Die übermäßige Anzahl der Flüssigkeit im Dämpfer
7. Obespetschte die geforderte Anzahl der Flüssigkeit
Der ungenügende Widerstand des Dämpfers beim Lauf der Rückerstattung
1. negermetitschnost des Ventiles der Rückerstattung oder perepusknogo des Ventiles
1. Ersetzen Sie die beschädigten Details der Ventile oder entfernen Sie ihre Defekte
2. Der Bruch oder saleganije in der Rille des Kolbenrings
2. Ersetzen Sie den Ring oder entfernen Sie es saleganije in der Rille
3. Die ungenügende Anzahl der Flüssigkeit wegen des Ausfließens
3. Ersetzen Sie die beschädigten Details und überfluten Sie die Flüssigkeit
4. Die Streithähne auf dem Kolben oder dem Zylinder
4. Ersetzen Sie die beschädigten Details, ersetzen Sie die Flüssigkeit
5. Der Verschleiß der Öffnung der richtenden Buchse
5. Ersetzen Sie die richtende Buchse
6. Die Flüssigkeit ist von den mechanischen Beimischungen verschmutzt
6. Waschen Sie alle Details aus, ersetzen Sie die Flüssigkeit
7. Der Ablagerung der Feder des Ventiles der Rückerstattung
7. Ersetzen Sie die Feder
Der ungenügende Widerstand des Dämpfers beim Lauf der Kompression
1. negermetitschnost des Ventiles der Kompression
1. Ersetzen Sie die beschädigten Details oder entfernen Sie ihre Defekte
2. Die ungenügende Anzahl der Flüssigkeit aus - für die Ausfließen
2. Ersetzen Sie die beschädigten Details und überfluten Sie die Flüssigkeit
3. Der Verschleiß der richtenden Buchse und des Stockes
3. Ersetzen Sie die abgenutzten Details neu
4. Die Flüssigkeit ist von den mechanischen Beimischungen verschmutzt
4. Waschen Sie alle Details aus, ersetzen Sie die Flüssigkeit
5. Der Verschleiß oder die Zerstörung der Disks des Ventiles der Kompression
5. Ersetzen Sie die Disks
Die Klopfen und skripy der Dämpfer
1. Der Verschleiß der Gummibüchse in den Henkeln
1. Ersetzen Sie die Büchse
2. Die Deformation des Mantels infolge der Schläge
2. Ersetzen Sie oder reparieren Sie den Mantel
3. Die ungenügende Anzahl der Flüssigkeit wegen des Ausfließens
3. Ersetzen Sie die beschädigten Details, überfluten Sie die Flüssigkeit
4. Die Abschwächung der Muttern des Behälters, des Kolbens
4. Ziehen Sie die Muttern fest
5. Das Einklemmen des Stockes wegen der Deformation des Zylinders, des Behälters oder des Stockes
5. Ersetzen Sie oder korrigieren Sie die Details
6. Die Abschwächung der Muttern der Befestigung der Dämpfer
6. Ziehen Sie die Muttern fest
7. Der Bruch der Details der Dämpfer
7. Ersetzen Sie die beschädigten Details neu