5.1.8. Die Abnahme und die Anlage der Vorderachsfederung

Stellen Sie das Auto auf den Aufzug oder smotrowuju den Graben fest; den Schlüssel А.57070 das Ende des Stockes für lyski festhaltend, schalten Sie das obere Ende des Dämpfers aus und nehmen Sie die Vorderräder ab.
Die Sperrplatten auseinandergebogen, wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Supportes zum Träger ab. Nehmen Sie den Support beiseite und festigen Sie es so, dass er auf den Schläuchen nicht hing. Nehmen Sie die Dämpfer mit den Trägern ab.
Schalten Sie die Enden der Stange des Stabilisators der querlaufenden Immunität von den unteren Hebeln der Aufhängung aus.
Vom Abzieher 67.7801.9513 wypressujte die Finger aus den Öffnungen der Hebel nehmen Sie die Steuermänner des Luftzuges eben beiseite.

Die Abb. 5-8. Die Kompression der Feder von der Verwendung 67.7828.9504: 1 — die Feder der Aufhängung; 2 — die Schraube der Verwendung; 3 — der Stützteller

Stellen Sie die Schraube 2 (die Abb. 5-8) die Vorrichtungen 67.7828.9504 in die Öffnung der oberen Stütze der Feder der Aufhängung ein, dann unten ziehen Sie auf die Windung der Feder 1 und auf die Schraube den 2 Stützteller 3 an und festigen Sie sie auf der Feder von der Klemme. Unten ist auf die Schraube nawernite die Mutter so, dass der Riegel der Mutter ins Netz des Tellers 3 gekommen. Den Schlüssel die Schraube 2 drehend, pressen Sie die Feder der Aufhängung bis zum vollen Ausladen der Hebel der Aufhängung zusammen.
Nehmen Sie die Achse des oberen Hebels heraus und schalten Sie es von der Karosserie aus. Schalten Sie die Achse des unteren Hebels vom Querbalken aus und nehmen Sie den Knoten der Aufhängung vom Auto ab.
Nehmen Sie die Feder ab, sie fliessend ausgeladen, entfernen Sie die Verwendung und wiederholen Sie die Operationen für anderen Knoten der Aufhängung.

       DIE ANMERKUNG
Die Knoten der Aufhängung abnehmend, muss man die Anzahl und die Anordnung der Regelungsscheiben zwischen der Achse des unteren Hebels und dem Querbalken, sowie der Regelungsplatten zwischen dem Querbalken und den Holmen der Karosserie, damit bei der Anlage der Knoten bemerken, diese Scheiben und die Platten auf die vorige Stelle zu stellen.

Nehmen Sie das Schutzblech des Motors und die Stange des Stabilisators ab.

Die Abb. 5-9. Die Anlage trawersy А.70526 für die Aufrechterhaltung des Motors bei der Abnahme des Querbalkens der Vorderachsfederung

Den Motor trawersoj А.70526 (die Abb. 5-9 unterstützend) oder nehmen Sie talju, den Querbalken ab.
Die Knoten und die Details der Aufhängung stellen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest. Die Federn auf den Vorder- und hinteren Aufhängungen stellen Sie einer und derselbe Gruppe (die Gruppe Und werden von der gelben Farbe markiert, und der Feder der Gruppe In — grün) fest. Für die Ausnahmefälle wird die Anlage auf der Vorderachsfederung der Federn der Gruppe zugelassen Und, und auf hinter der Federn der Gruppe W.Nas der Vorderachsfederung sollen die Federn nur mit der gelben Markierung auf der äusserlichen Oberfläche der Windungen festgestellt werden.
Für die Warnung der falschen Verteilung der Bemühungen in resinometallitscheskich die Gelenke die Verzögerung der Muttern und der Achsen der Hebel muss man in der folgenden Ordnung erzeugen:
— Stellen Sie das Auto auf dem ebenen Platz fest und stellen Sie die Räder parallel die Achsen des Autos;
— Beladen Sie das Auto von der Belastung 3136 N (320 kgs);
— In diesen Bedingungen ziehen Sie dinamometritscheskim vom Schlüssel der Mutter der Befestigung der Achsen ober, und dann unter der Hebel und der Mutter der Befestigung der Achse des unteren Hebels zum Querbalken fest.
Prüfen Sie und regulieren Sie die Winkel der Anlage der Vorderräder.