6.2.4. Die Auseinandersetzung und die Montage der oberen Welle der Lenkung

Die Auseinandersetzung. Wenden Sie stjaschnoj den Bolzen der Gabel kardannogo des Gelenkes ab und trennen Sie die Zwischen- und obere Welle der Lenkung.

Die Abb. 6-1. Die Lenkung: 1 — der Seitenluftzug; 2 — soschka; 3 — der mittlere Luftzug; 4 — der Pendelhebel; 5 — regelungs- mufta; 6 — das untere Kugelgelenk der Vorderachsfederung; 7 — die rechte Wendefaust; 8 — das obere Kugelgelenk der Vorderachsfederung; 9 — der rechte Hebel der Wendefaust; 10 — der Träger des Pendelhebels; 11 — das Lager der oberen Welle der Lenkung; 12, 19 — der Träger der Befestigung der Welle der Lenkung; 13 — das Rohr des Trägers der Befestigung der Welle der Lenkung; 14 — die obere Welle der Lenkung; 15 — karter des Steuermechanismus; 16 — die Zwischenwelle der Lenkung; 17 — oblizowotschnyj der Mantel der Welle der Lenkung; 18 — das Steuerrad; 20 — die fixierende Platte peredka des Trägers; 21 — stjaschnoj der Bolzen der Befestigung kardannogo des Gelenkes; 22 — der Holm der Karosserie

Bei der Beschädigung der oberen Welle oder seiner Lager raswalzujte die Stellen kernowki die Rohre des Trägers nehmen Sie aus dem Rohr die Welle 13 (siehe die Abb. 6-1) in der Gebühr mit den Lagern 10 eben heraus.
Wenn sich die Welle in den Lagern ohne Einklemmen dreht und wird in den Lagern der axiale und radiale freie Lauf nicht empfunden, wird die Auseinandersetzung der oberen Welle der Lenkung nicht empfohlen.
Beim Verschleiß oder der Beschädigung der Welle oder seiner Lager ersetzen Sie mit ihren neu.
Die Montage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Auseinandersetzung. Wonach sakernite in zwei Punkten von beiden Seiten das Rohr des Trägers, um die Lager der Welle festzulegen.