7.5.4. Die Prüfung der Dichtheit des Hauptzylinders


Die Abb. 7-10. Das Schema der Prüfung der Dichtheit des Hauptzylinders: 1 — das Ventil für prokatschki des Standes; 2 — das Manometer; 3 — der absorbierende Zylinder; 4 — der Hauptzylinder; 5 — das Schwungrad; 6 — das Register der Absetzung tolkatelja; 7 — der Kran; 8 — der Behälter

Stellen Sie den Hauptzylinder auf den Stand fest und schalten Sie es zu den Elementen des Standes, wie gezeigt in der Abb. 7-10 an.
Öffnen Sie des Ventiles 1 für prokatschki des Standes und, mehrmals die Kolben des Hauptzylinders auf die volle Länge ihres Laufs, prokatschajte das System versetzend. Dann schließen Sie des Ventiles 1.
Das Schwungrad 5 drehend, verschieben Sie die Kolben des Hauptzylinders langsam, bis der Druck, der von den Manometern 2 kontrolliert wird, 12,5 MPa (125 kgs/cm2 erreichen wird). In dieser Lage blockieren Sie tolkatel des Hauptzylinders. Der angegebene Druck soll ständig nicht weniger 5 mit bleiben.
Für die Fälle des Ausfließens der Flüssigkeit oder nicht die Erhaltung des ständigen Drucks im Laufe von 5 mit ersetzen Sie uplotniteli der Kolben des Zylinders.