8.4.1. Die technische Charakteristik

Die nominelle Macht, das Kilowatt........ 1,3
Die konsumierte Kraft des Stromes bei der nominellen Macht nicht mehr A....... 290 (260 *)
Die konsumierte Kraft des Stromes im abgebremsten Zustand nicht mehr A....... 550 (500 *)
Die konsumierte Kraft des Stromes im Leerlauf (ohne Relais) * nicht mehr A....... 60 (35 *)

Die Abb. 8-14. Der Starter 35.3708: 1 — die Welle des Ankers; 2 — die Buchse des Deckels des Starters; 3 — der einschränkende Ring des Laufs des Zahnrades; 4 — das Zahnrad des Antriebes mit dem inneren Ring obgonnoj mufty; 5 — der hartnäckige Halbring; 6 — der Werbefilm obgonnoj mufty; 7 — der Mantel obgonnoj mufty; 8 — die Achse des Hebels des Antriebes; 9 — der Blindverschluss; 10 — der Luftzug des Ankers des Relais; 11 — der Hebel des Antriebes; 12 — der Deckel seitens des Antriebes; 13 — die wiederkehrende Feder des Ankers des Relais; 14 — der Anker des Relais des Starters; 15 — der Vorderflansch des Relais; 16 — das festhaltende Wickeln des Relais; 17 — das einziehende Wickeln des Relais; 18 — der Stock des Ankers; 19 — der Kern des Relais; 20 — der Flansch des Kernes; 21 — die Kontaktplatte; 22 — der Deckel des Relais; 23 — die Kontaktbolzen des Relais; 24 — der Deckel seitens des Kollektors; 25 — schtschetkoderschatel der positiven Bürste; 26 — die Buchse des Deckels des Starters; 27 — die Regelungsscheibe des axialen freien Laufs des Ankers; 28 — die Sperrscheibe; 29 — stjaschnoj der Bolzen; 30 — der Mantel; 31 — die Schlussfolgerung serijesnych der Spulen des Wickelns statora; 32 — der Stirnkollektor; 33 — serijesnaja die Spule des Wickelns statora; 34 — der Pol statora; 35 — der Körper des Starters; 36 — der Kern des Ankers; 37 — die einschränkende Disk; 38 — powodkowoje der Ring; 39 — die Nabe mit dem äusserlichen Ring obgonnoj mufty; 40 — die Beilage der Nabe



Die Abb. 8-15. Das Schema der Vereinigungen des Starters: 1 – der Generator; 2 – die Batterie; 3 – schuntowaja die Spule des Wickelns statora; 4 – der Starter; 5 – serijesnaja die Spule des Wickelns statora; 6 – das festhaltende Wickeln tjagowogo das Relais; 7 – das einziehende Wickeln tjagowogo das Relais; 8 – das Relais des Einschlusses des Starters; 9 – der Montageblock; 10 – der Schalter der Zündung

Ab 1986 wird auf den Autos VAZ-2107 der Starter 35.3708 (die Abb. 8-14) mit dem Stirnkollektor hauptsächlich verwendet. Das Schema seines Einschlusses ist auf der Abb. 8-15 vorgeführt.
Bis zum 1986 wurde der Starter СТ-221 verwendet, der sich vom Starter durch den 35.3701 zylindrischen Kollektor unterscheidet. Deshalb bei ihm andere Einrichtung des Heckendes. Außerdem bei ihm anderes Wickeln statora, bestehend von zwei serijesnych und zwei schuntowych der Spulen (der Starter 35.3708 im Wickeln statora hat eine schuntowaja und drei serijesnyje die Spulen).
Nach den Charakteristiken und den Einstelumfängen ist der Starter СТ-221 mit dem Starter 35.3708 vollständig auswechselbar.
Bis zum 1985 wurde im Schema des Einschlusses des Starters das zusätzliche Relais 8 (nicht verwendet siehe die Abb. 8-15) und der Stecker "die 50" Starter verband sich von der roten Leitung durch den Montageblock mit der Schlussfolgerung "die 50" Schalter der Zündung.

* Für den Starter СТ-221.