8.4.2. Die Prüfung des Starters am Stand

Die Prüfung der Arbeitsfähigkeit
Der Test im Regime des vollen Bremsens
DIE MÖGLICHEN DEFEKTE DES STARTERS, IHRE GRÜNDE UND DIE METHODEN DER BESEITIGUNG
Der Test auf dem Regime des Leerlaufs
Die Prüfung tjagowogo das Relais






Die Abb. 8-16. Das Schema der Vereinigungen für die Prüfung des Starters am Stand: 1 — die Batterie; 2 — das Ampermeter mit dem Nebenschluss auf 1000 Und; 3 — der Schalter; 4 — der Rheostat; 5 — das Voltmeter mit der Grenze der Skala nicht weniger 15 In; 6 — der Starter

Wenn es den Zweifel an der Effektivität der Arbeit des Starters gibt, ist es prowe-rit es am Stand notwendig. Das elektrische Schema der Vereinigungen für die Prüfung des Starters am Stand ist auf der Abb. 8-16 vorgeführt. Die Anlagerungsleitungen zur Quelle des Stromes, dem Ampermeter und dem Kontaktbolzen tjagowogo das Relais des Starters sollen den Schnitt nicht weniger 16 мм2 haben.
Die Temperatur des Starters soll bei den Prüfungen (25±5) °s sein, und die Bürsten — ist es priterty zum Kollektor gut.