5.2. Die hintere Aufhängung

Die Abnahme und die Anlage der Aufhängung
Die Prüfung des technischen Zustandes




Die Abb. 5-28. Die hintere Aufhängung: 1 — raspornaja die Buchse; 2 — die Gummibuchse; 3 — die untere längslaeufige Stange; 4 — die untere isolierende Verlegung der Feder; 5 — die untere Stütztasse der Feder; 6 — der Puffer des Laufs der Kompression der Aufhängung; 7 — der Bolzen der Befestigung der oberen längslaeufigen Stange; 8 — der Träger der Befestigung der oberen längslaeufigen Stange; 9 — die Feder der Aufhängung; 10 — die obere Tasse der Feder; 11 — die obere isolierende Verlegung der Feder; 12 — die Stütztasse der Feder; 13 — der Luftzug des Hebels des Antriebes des Reglers des Drucks der hinteren Bremsen; 14 — die Gummibuchse des Henkels des Dämpfers; 15 — der Träger der Befestigung des Dämpfers; 16 — der zusätzliche Puffer des Laufs der Kompression der Aufhängung; 17 — die obere längslaeufige Stange; 18 — der Träger der Befestigung der unteren längslaeufigen Stange; 19 — der Träger der Befestigung der querlaufenden Stange zur Karosserie; 20 — der Regler des Drucks der hinteren Bremsen; 21 — der Dämpfer; 22 — die querlaufende Stange; 23 — der Hebel des Antriebes des Reglers des Drucks; 24 — die Schelle der Stützbuchse des Hebels; 25 — die Stützbuchse des Hebels; 26 — die Scheibe; 27 — die fernbetätige Buchse

Die Einrichtung der hinteren Aufhängung ist auf der Abb. 5-28 vorgeführt.