9.10.1. Das Polieren

Für die Erhaltung lakokrassotschnogo die Deckungen der Karosserie und seines Inhalts im guten Zustand muss eine lange Zeit die polierenden Mittel auswählen, die dem Zustand der Deckung entsprechen. Dabei muss man die Empfehlungen nach ihrer Anwendung beachten.
In die ersten 2–3 Monate des Betriebes des Autos waschen Sie die Deckung der Karosserie vom kalten Wasser. Für das Polieren der neuen Deckung (bis zu 3 Jahren) verwenden Sie besabrasiwnyje die polierenden Mittel für die neuen Deckungen.
Im Betriebszustand des Autos von 3 bis zu 5 Jahren verwenden Sie awtopoliroli für obwetrennych der Deckungen, die die kleine Anzahl der Schleifstoffe einschließen. Nach 5 Jahren des intensiven Betriebes verwenden Sie awtopoliroli für die alten Deckungen.
Zur Vermeidung des Austrocknens polirolja polieren Sie die Karosserie von den kleinen Grundstücken manuell vom reinen Flanell.
Für die Beseitigung der kleinen Defekte lakokrassotschnogo können die Deckungen polirowotschnyje die Pasten ПМА-1 oder ПМА-2 verwendet sein. Polieren es kann manuell und mechanisch flanellen oder zigejkowymi Kreise.
Vor dem Gebrauch die Paste vermischen Sie, bei sagustenii verdünnen Sie zu Wasser. Nach dem Polieren reiben Sie die Oberfläche vom reinen Flanell ab.