9.11. Der Protiwokorrosion-naja Schutz der Karosserie

Die Vorbereitung und protiwokorrosionnaja die Bearbeitung der verborgenen Höhlen
Die Wiederherstellung protiwo korrosions- und protiwoschumnogo die Deckungen des Unterteils der Karosserie und der Bogen der Räder



Der Korrosion sind tragend pustotelyje die Profile der Karosserie, den Boden, die unteren Teile der Türen, der Theken, sowie der Vereinigung der Details der Karosserie, einschließlich der Stelle des Punktschweißens am meisten unterworfen.
Am meisten schnell entwickelt sich die Korrosion in den verborgenen Höhlen und den unteren Teilen der Karosserie beim Treffen auf die Oberfläche der Feuchtigkeit, des Schmutzes, der Salze, der Säuren.
In diesem Zusammenhang wird in Betrieb des Autos der zusätzliche Schutz der inneren Oberflächen und der verborgenen Höhlen der Karosserie vom Auftragen speziell protiwokorrosionnych der Bestände, und in den Vereinigungen der Details vom Auftragen uplotnitelnych des Mastixes gefordert. Die verwendeten Materialien für protiwokorrosionnoj der Bearbeitung sind in der Tabelle 9-1 angegeben.

Die protowokorrosionnyje Bestände für die Bearbeitung der Karosserie die Tabelle 9-1
Die Benennung des Bestandes
Marke
Die Arbeitszähigkeit bei 20°С nach ВЗ-4, mit
Die Art des Lösungsmittels, des Verdünnungsmittels
Das Regime des Dörrkringels
Die Temperatur, °s
Die Zeit, der Minen
Das Autokonservierungsmittel der Schwellen
MOWIL
15B40
Uajt-spirit, das Benzin
20
20-30
Der Schutzschmierstoff, der nicht vertrocknet
НГМBМЛ
45
Uajt-spirit
20
15
Die Schutzfilmdeckung
ìâB216Ü
18-22
Uajt-spirit, das Benzin
20
20
Der Mastix protiwoschumnaja
ÜÅîB1
Der hohen Zähigkeit
Ksilol, solwent
100-110
30

Oder 24 tsch bei
18-20°С
Das Plastikat polichlorwinilowyj
Plastisol ДB11А
Der hohen Zähigkeit
-
130
30
Das Plastikat polichlorwinilowyj
Plastisol ДB4А
Der hohen Zähigkeit
-
130
-
Der Mastix nicht vertrocknend
51BГB7
Der hohen Zähigkeit
-
-


Das Autokonservierungsmittel "Mowil" wird für die Bearbeitung der verborgenen Höhlen verwendet. Es ist empfehlenswert, die Höhlen durch jede 1–1,5 Jahre zu bearbeiten. Das Autokonservierungsmittel lässt die Bearbeitung der Oberflächen, früher als abgedeckt nigrolom oder anderen Ölen, sowie rostig zu
Der Oberflächen.
Der Schutzschmierstoff NGM-ML wird für die Bearbeitung der verborgenen Höhlen verwendet. Von diesem Material sind die verborgenen Höhlen der neuen Autos bearbeitet.
Die Schutzfilmdeckung НГ-216Б wird für die Deckung der Teile des Autos unter der Karosserie verwendet.
Der Mastix protiwoschumnaja bitumen- БПМ-1 wird für den Korrosionsschutz des Bodens der Karosserie und für die Verkleinerung des Lärms von der Vibration verwendet. Tragen den Mastix vom Zerstäuben oder manuell der Dicke 1,0–1,5 mm auf.
Plastisol Д-11А wird für den Schutz des Unterteils der Karosserie vor der Korrosion, vor dem Schleifverschleiß und für schumoisoljazii verwendet. Die Dicke der Deckung 1,0–1,2 mm. Die Adhäsion plastisolja zu gruntam ЭФ-083 und ФЛ-093.
Plastisol Д4А wird für die Kapselung der geschweißten Nahten verwendet.
Der nicht vertrocknende Mastix 51-G-7 wird für die Kapselung der Gelenke der Karosserie verwendet.
In die inneren Höhlen protiwokorrosionnoje der Stoff napyliwajetsja in der Weise des Luft- oder luftleeren Zerstäubens.
Beim Luftzerstäuben wird die zusammengepresste Luft vom Druck 0,5–0,8 MPa, die Pistole-kraskoraspylitel mit dem Behälter, die Schläuche und udlinitelnyje die Aufsätze für die Pistole gefordert. Die beste Qualität der Deckung wird beim luftleeren Zerstäuben unter dem Druck erreicht
4–12 MPa, das zulässt, die Materialien der bedeutenden Zähigkeit zu verteilen.