4.1.5. Die möglichen Defekte der Kupplung, ihre Gründe und die Methoden der Beseitigung


Der Grund des Defektes
Die Methode der Beseitigung
Die unvollständige Ausschaltung der Kupplung (die Kupplung "führt")
1. Die vergrösserten Spielraüme im Antrieb der Ausschaltung der Kupplung
1. Regulieren Sie den Antrieb der Ausschaltung der Kupplung
2. Koroblenije der getriebenen Disk (das Stirnschlagen mehr 0,5 mm)
2. Korrigieren Sie die Disk oder ersetzen Sie neu
3. Die Ungleichmäßigkeit auf den Oberflächen der Reibungslaschen
Der getriebenen Disk
3. Säubern Sie die Laschen von der metallischen Bürste oder ersetzen Sie neu
4. Die Abschwächung der Niete oder der Bruch der Reibungslaschen der getriebenen Disk
4. Ersetzen Sie die Laschen, prüfen Sie das Stirnschlagen der Disk
5. Das Einklemmen der Nabe der getriebenen Disk auf schlizach der primären Welle der Getriebe
5. Reinigen Sie schlizy, decken Sie mit dem Schmieren ЛСЦB15 ab.
Wenn der Grund des Einklemmens smjatije oder den Verschleiß schlizew, so ersetzen Sie die primäre Welle oder die getriebene Disk
6. Der Bruch der Platten, die den hartnäckigen Flansch mit dem Mantel der Kupplung verbinden
6. Ersetzen Sie den Mantel der Kupplung mit der Druckdisk in der Gebühr
7. Die Luft im System des Hydroantriebes
7. Prokatschajte das System
8. Das Ausfließen der Flüssigkeit aus dem System des Hydroantriebes durch die Vereinigungen oder die beschädigten Rohrleitungen
8. Ziehen Sie die Vereinigungen fest, ersetzen Sie die beschädigten Details, prokatschajte das System des Hydroantriebes
9. Das Ausfließen der Flüssigkeit aus dem Hauptzylinder oder dem Zylinder des Antriebes der Ausschaltung der Kupplung
9. Ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe, prokatschajte das System
10. Es wurde die Öffnung im Deckel des Behälters verunreinigt, was die Verdünnung im Hauptzylinder und podsos der Luft herbeigerufen hat
In den Zylinder durch die Verdichtungen
10. Reinigen Sie die Öffnung im Deckel des Behälters, prokatschajte
Das System
11. Der Verstoß der Dichtheit wegen der Verschmutzung oder
Des Verschleißes vorder uplotnitelnogo die Ringe der Hauptsache
Des Zylinders
11. Reinigen Sie uplotnitelnoje den Ring, beim Verschleiß
Ersetzen Sie
12. Die Abschwächung der Niete der Befestigung der Druckfeder
12. Ersetzen Sie den Mantel der Kupplung mit der Druckdisk in der Gebühr
13. Die Verkantung oder koroblenije der Druckdisk
13. Ersetzen Sie den Mantel der Kupplung mit der Druckdisk in der Gebühr
Der unvollständige Einschluss der Kupplung (die Kupplung "mahlt")
1. Es fehlen die Spielraüme im Antrieb der Ausschaltung
Die Kupplungen
1. Regulieren Sie den Antrieb der Ausschaltung der Kupplung
2. Der erhöhte Verschleiß oder das Anbrennen der Reibungslaschen der getriebenen Disk
2. Ersetzen Sie die Reibungslaschen oder die getriebene Disk in der Gebühr
3. Samasliwanije der Reibungslaschen des Getriebenen
Der Disk, der Oberflächen des Schwungrades und der Druckdisk
3. Sorgfältig waschen Sie von Uajt-spiritom samaslennyje aus
Die Oberflächen, entfernen Sie die Gründe samasliwanija der Disks
4. Es ist die Kompensationsöffnung des Hauptzylinders verunreinigt
4. Waschen Sie den Zylinder aus und reinigen Sie die Kompensationsöffnung
5. Die Beschädigung oder das Einklemmen des Antriebes der Kupplung
5. Entfernen Sie die Defekte, die das Einklemmen herbeirufen
Die Rucke bei der Arbeit der Kupplung
1. Das Einklemmen der Nabe der getriebenen Disk auf schlizach
Der primären Welle
1. Reinigen Sie schlizy, schmieren Sie mit dem Schmieren ЛСЦB15 ein.
Wenn der Grund des Einklemmens smjatije oder den Verschleiß schlizew, so ersetzen Sie die primäre Welle falls notwendig
Oder die getriebene Disk
2. Samasliwanije der Reibungslaschen der getriebenen Disk, der Oberflächen des Schwungrades und der Druckdisk
2. Sorgfältig waschen Sie von Uajt-spiritom samaslennyje die Oberflächen aus und entfernen Sie den Grund samasliwanija der Disks
3. Das Einklemmen im Mechanismus des Antriebes der Ausschaltung
Die Kupplungen
3. Ersetzen Sie die deformierten Details.
Entfernen Sie die Gründe, die das Einklemmen herbeirufen
4. Der vergrösserte Verschleiß der Reibungslaschen
Der getriebenen Disk
4. Ersetzen Sie die Laschen neu, prüfen Sie,
Ob es keine Beschädigungen der Oberflächen der Disks gibt
5. Die Abschwächung der Niete der Reibungslaschen der getriebenen Disk
5. Ersetzen Sie die fehlerhaften Niete, und falls notwendig - die Lasche
6. Die Beschädigung der Oberfläche oder koroblenije
Der Druckdisk
6. Ersetzen Sie den Mantel der Kupplung mit der Druckdisk
In der Gebühr.
Der erhöhte Lärm bei der Ausschaltung der Kupplung
1. Der Verschleiß, die Beschädigung oder das Ausfließen des Schmierens aus dem Lager der Ausschaltung der Kupplung
1. Ersetzen Sie das Lager
2. Der Verschleiß des Vorderlagers der primären Welle der Getriebe
2. Ersetzen Sie das Lager
Der erhöhte Lärm beim Einschluss der Kupplung
1. Der Bruch oder die Senkung der Elastizität der Federn des Dämpfers
Der getriebenen Disk
1. Ersetzen Sie die getriebene Disk in der Gebühr
2. Der Bruch, die Senkung der Elastizität oder soskakiwanije
ottjaschnoj die Federn der Gabel der Ausschaltung der Kupplung
2. Ersetzen Sie die Feder neu oder festigen Sie
3. Der Bruch der Platten, verbindend druck- die Disk
Mit dem Mantel
3. Ersetzen Sie den Mantel der Kupplung mit der Druckdisk
In der Gebühr