6.2.1. Die Abnahme und die Anlage

Die Abnahme. Schalten Sie die Leitungen von der Batterie aus und nehmen Sie die Verkleidung des Schalters des lautlichen Signals ab, den Schraubenzieher verwendend.
Nehmen Sie das Steuerrad ab. Nehmen Sie beide Hälften oblizowotschnogo des Mantels der Welle der Lenkung ab.

       DIE ANMERKUNG
Wenn man nur karter des Steuermechanismus abnehmen muss, wenden Sie den Bolzen der Befestigung des unteren Endes der Zwischenwelle der Lenkung auf der Welle des Wurms und die Bolzen der Befestigung kartera zum Holm der Karosserie ab.

Nehmen Sie den Schild der Geräte ab und schalten Sie den Steckleisten des Dreihebelumschalters vom Steckleisten des Bündels der Leitungen aus.
Schalten Sie die Leitungen von den Klemmen des Schalters der Zündung aus, die Schrauben der Befestigung abgewandt und den Riegel des Schlosses versenkt, nehmen Sie den Schalter der Zündung ab. Schwächen Sie das Kummet der Befestigung des Körpers des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger, des Lichtes der Scheinwerfer und steklootschissitelej und nehmen Sie es ab.
Wenden Sie den Bolzen der Befestigung des unteren Endes der Zwischenwelle zur Welle des Wurms des Steuermechanismus ab.

Die Abb. 6-3. Die Details des Steuermechanismus: 1 — karter des Steuermechanismus; 2 — uplotnitel der Welle; 3 — die Zwischenwelle; 4 — die obere Welle; 5 — die fixierende Platte des Vorderteiles des Trägers; 6 — der Träger der Befestigung der Welle der Lenkung; 7 — das Oberteil oblizowotschnogo des Mantels; 8 — die Buchse des Lagers; 9 — das Lager; 10 — das Steuerrad; 11 — der untere Teil oblizowotschnogo des Mantels; 12 — das Detail der Befestigung des Trägers

Wenden Sie die Bolzen der Befestigung des Trägers 6 (die Abb. 6-3) ab und nehmen Sie die Welle der Lenkung mit dem Träger ab.
Wenden Sie die Muttern der Befestigung der Kugelfinger seiten- und mittler tjag zu soschke, und dann dem Abzieher А.47035 wypressujte die Kugelfinger aus den Öffnungen in soschke ab.
Nehmen Sie karter des Steuermechanismus ab, vorläufig die Bolzen seiner Befestigung zum Holm der Karosserie abgewandt. Wenden Sie die Schrauben der Befestigung uplotnitelja der Welle der Lenkung ab und nehmen Sie es ab.
Die Anlage. Auf dem Schild peredka uplotnitel 2 gefestigt (siehe die Abb. 6-3), stellen Sie karter des Steuermechanismus auf den Holm fest, vollständig die Muttern der Bolzen der Befestigung kartera nicht festziehend.

Die Abb. 6-4. Die Anlage des Steuermechanismus auf das Auto: 1 — die Bolzen der Befestigung kartera des Steuermechanismus; 2 — stjaschnoj der Bolzen des unteren Endes der Zwischenwelle; 3 — die Bolzen der Befestigung des Trägers; 4 — der Träger der Welle der Lenkung; 27,5 mm — die Entfernung vom Zentrum der Öffnung soschki bis zur Stützoberfläche kartera des Steuermechanismus bei der mittleren Lage soschki

Von der speziellen Einrichtung karter auszurichten so, dass der Winkel a (die Abb. 6-4) 32 ° nicht übertrat, und der Spielraum zwischen der Welle und dem Bremspedal war nicht weniger als 5 mm. Dann ziehen Sie die Muttern der Bolzen der Befestigung kartera vollständig fest.

Die Abb. 6-2. Der Schnitt kartera des Steuermechanismus: 1 — die Platte der Regelungsschraube der Welle soschki; 2 — die Regelungsschraube der Welle soschki; 3 — die Mutter der Regelungsschraube; 4 — der Pfropfen maslonaliwnogo die Öffnungen; 5 — der Deckel kartera des Steuermechanismus; 6 — der Wurm; 7 — karter des Steuermechanismus; 8 — soschka; 9 — die Mutter der Befestigung soschki zur Welle; 10 — die Scheibe spannkräftig; 11 — das Netz der Welle soschki; 12 — die Buchse der Welle soschki; 13 — die Welle soschki; 14 — der Werbefilm der Welle soschki; 15 — die Welle des Wurms; 16 — das obere Kugellager; 17 — das untere Kugellager; 18 — die Regelungsverlegungen; 19 — der untere Deckel des Lagers des Wurms; 20 — die Achse des Werbefilmes; 21 — das Kugellager des Werbefilmes; 22 — das Netz der Welle des Wurms; In, Mit — das Zeichen

Stellen Sie soschku des Steuermechanismus in die mittlere Lage, wofür die Zeichen auf kartere vereinen Sie und auf der Welle des Wurms (fest siehe die Abb. 6-2).
Stellen Sie vorübergehend auf die Welle das Rad fest so, dass die Stricknadeln horizontal gelegen waren und in dieser Lage verbinden Sie die Gabel kardannogo des Gelenkes der Zwischenwelle der Lenkung mit der Welle des Wurms, dann befestigen Sie an der Karosserie den Träger der Welle der Lenkung.
Nehmen Sie das Steuerrad ab und ziehen Sie auf die Welle der Lenkung den Umschalter der Fahrtrichtungsanzeiger, des Lichtes der Scheinwerfer und der Scheibenwischer an.
Stellen Sie das Steuerrad auf die Welle in die ursprüngliche Lage fest und, auf das Steuerrad, wie gezeigt von den Zeigern auf der Abb. 6-4 drückend, prüfen Sie die Abwesenheit der radialen Umstellung der Welle. Bei der radialen Umstellung ersetzen Sie die obere Welle des Steuermechanismus oder seine Lager.
Prüfen Sie den Fluss und die Leichtigkeit des Drehens des Steuerrads in beiden Richtungen, dann ziehen Sie die Mutter der Befestigung des Steuerrads und sakernite sie in drei Punkten fest. Schieben Sie den Körper des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger, des Lichtes der Scheinwerfer und des Scheibenwischers zur Seite des Steuerrads bis zum Anschlag und ziehen Sie das Kummet der Befestigung des Umschalters fest.
Verbinden Sie die Leitungen mit den Klemmen des Einschalters der Zündung und festigen Sie den Schalter von den Schrauben auf dem Träger der Welle der Lenkung.
Verbinden Sie den Steckleisten des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger, des Lichtes der Scheinwerfer und des Scheibenwischers an den Steckleisten des Bündels der Leitungen des Autos.
Stellen Sie auf die Welle zwei Hälften oblizowotschnogo des Mantels fest und befestigen Sie von ihren Schrauben. Stellen Sie auf das Steuerrad den Schalter des lautlichen Signals fest.
Stellen Sie auf soschke die Kugelfinger des mittleren und linken Seitenluftzuges fest und festigen Sie von ihren Muttern.
Regulieren Sie die Vorspur der Vorderräder und prüfen Sie die Bemühung auf dem Steuerrad, das bei der Wendung der Räder auf der glatten Platte 196 N (20 kgs) (bei der Abmessung auf der Radfelge nicht übertreten soll).

       DIE ANMERKUNG
Man kann die Welle der Lenkung mit dem Umschalter der Fahrtrichtungsanzeiger, des Lichtes der Scheinwerfer und dem Steuerrad abgesondert sammeln, und, diesen Knoten auf das Auto festzustellen.

Für die Befestigung des Knotens stellen Sie die Stricknadeln des Steuerrads horizontal fest und verbinden Sie die Welle des Wurms mit dem unteren Ende der Zwischenwelle der Lenkung.
Unvollständig die Bolzen der Befestigung des Trägers umgekehrt, drehen Sie mehrmals das Steuerrad in beide Seite um, dann ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Trägers fest.