8.7.1. Die Bestimmung der Defekte der lautlichen Signale

Die Gründe der Defekte der lautlichen Signale können die Folgenden sein: gilt oder sajedajet der Schalter nicht, es ist das lautliche Signal oder das Relais des Einschlusses der Signale beschädigt.
Für das Entdecken des Defektes prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Vereinigung der Leitungen, den Zustand der Kontakte des Schalters und das Relais. Falls notwendig säubern Sie die Kontakte. Fehlerhaft das lautliche Signal, den Schalter oder das Relais ersetzen Sie neu.
Wenn sich die Kraft des Tönens des Signals verringern wird oder es wird das Röcheln erscheinen, prüfen Sie, ob die Anstrengung der Batterie herabgesetzt ist. Wenn es in der Norm, so regulieren Sie das Signal von der Wendung der Schraube auf seinem Körper zu dieser oder jener Seite bis zum Erhalten des lauten und reinen Lautes.
Wenn die Regulierung das Röcheln nicht entfernt oder arbeitet das Signal abgebrochen, so ordnen Sie das Signal und säubern Sie die Kontakte seines Unterbrechers.
Bei der Montage des Signals muss man die vorige Verlegung zwischen der Membran und dem Körper des Signals feststellen, um den Spielraum zwischen dem Kern und dem Anker nicht zu verletzen.