10.1.7. Der Vergaser 2105-1107010

Die tarirowotschnyje Daten des Vergasers 2105-1107010 sind in der Tabelle 10-1 gebracht.

Die tarirowotschnyje Daten des Vergasers 2105 "1107010 Tabelle 10-1
Die Kennziffern
Die primäre Kamera
Die Nochmalige
Die Kamera
Die Nummer tarirowki des Spritzrohres der Mischung
3,5
4,5
Der Durchmesser der Hauptbrennstoffdüse, mm
1,07
1,62
Der Durchmesser der Hauptluftdüse, mm
1,70
1,70
Die Nummer tarirowki emulsionnoj die Hörer
F15
F15
Der Durchmesser der Brennstoffdüse des Leerlaufs, mm
0,50
0,60
Der Durchmesser der Luftdüse des Leerlaufs, mm
1,70
0,70
Der Durchmesser der Öffnung des Spritzrohres der Pumpe-Beschleunigers, mm


Der Durchmesser perepusknogo der Düse der Pumpe-Beschleunigers, mm
0,40
-
Die Abgabe der Pumpe-Beschleunigers für 10 volle Läufe, den cm3
0,40
-
Der Durchmesser der Brennstoffdüse ekonostata, mm
-
1,50
Der Durchmesser der Luftdüse ekonostata, mm
-
1,20
Der Durchmesser emulsionnogo der Düse ekonostata, mm
-
1,50
Der Durchmesser der Düse des Pneumoantriebes drosselnoj saslonki der Nochmaligen
Die Kameras, mm
1,2
1,0
Der Durchmesser der Luftdüse der Starteinrichtung, mm
0,70
-
Die Entfernung des Schwimmers vom Deckel des Vergasers mit der Verlegung, mm
6,5
±0,25

Die Regulierung der Lage drosselnych saslonok unterscheidet sich durch die maximale Größe der Eröffnung drosselnoj saslonki der nochmaligen Kamera, die 15±0,1 mm bilden soll.
Die Regulierung der Starteinrichtung unterscheidet sich durch die Umfänge der Spielraüme In und S.Sasor Mit soll 0,7–0,8 mm bilden, und der Spielraum In soll 5+0,5 mm sein.