8.3.2. Die möglichen Defekte des Generators, ihre Gründe und die Methoden der Beseitigung


Der Grund des Defektes
Die Methode der Beseitigung
Der Zeiger des Voltmeters befindet sich in der roten Zone am Anfang der Skala
1. Die Gleitung des Riemens des Antriebes des Generators
1. Regulieren Sie die Spannung des Riemens
2. Der Abhang in der Kette einer Ernährung des Wickelns der Anregung
2. Stellen Sie die Vereinigungen wieder her
3. Es ist der Regler der Anstrengung des Generators beschädigt
3. Ersetzen Sie den Regler
4. Der Verschleiß oder das Hängen der Bürsten des Generators; die Oxydierung der Kontaktringe
4. Ersetzen Sie schtschetkoderschatel mit den Bürsten; reiben Sie die Ringe vom Lappen ab, der im Benzin angefeuchtet ist
5. Der Abhang oder der Kurzschluss auf die Masse des Wickelns der Anregung des Generators
5. Ersetzen Sie den Rotor
6. Der Kurzschluss oder der Abhang in einer oder mehreren Dioden
wyprjamitelnogo des Blocks
6. Ersetzen Sie wyprjamitelnyj den Block des Generators
7. Der Abhang oder meschwitkowoje der Schluss im Wickeln statora
7. Ersetzen Sie stator des Generators
8*. Der Abhang in der Kette der Abgabe der Anstrengung von der Schlussfolgerung "30" zum Stecker "die 15" Generatoren
8. Stellen Sie die Vereinigungen wieder her, prüfen Sie die Schutzvorrichtung "10"
9*. Der Schluss zwischen der Schraube der Befestigung schtschetkoderschatelja und dem Reifen die Bürsten,
Verbunden an die Schlussfolgerung "In" des Reglers
9. Entfernen Sie den Schluss oder ersetzen Sie die Plastgründung schtschetkoderschatelja
10 **.Обрыв oder den Kurzschluss in den zusätzlichen Dioden wyprjamitelnogo
Des Blocks
10. Ersetzen Sie die beschädigten Dioden oder wyprjamitelnyj den Block
Die Kontrolllampe brennt nicht. Der Zeiger des Voltmeters befindet sich in der roten Zone am Anfang der Skala **
1. Es ist die Kontrolllampe durchgebrannt
1. Ersetzen Sie die Lampe
2. Der Abhang in der Kette zwischen der Schlussfolgerung "30" und dem Stecker "die 61" Generatoren
2. Stellen Sie die Vereinigungen wieder her, prüfen Sie die Schutzvorrichtung "I0"
3. Es gibt keinen Kontakt zwischen den Schlussfolgerungen "In" und "SCH" des Reglers der Anstrengung und den Schlussfolgerungen
Der Bürsten (bei den Generatoren der Ausgabe bis zum 1996)
3. Säubern Sie die Schlussfolgerungen "In" und "SCH" des Reglers der Anstrengung und die Schlussfolgerungen der Bürsten, podognite
Die Schlussfolgerungen des Reglers
4. Es wurde die Leitung von der Schlussfolgerung "In" schtschetkoderschatelja ausgeschaltet
4. Verbinden Sie die Leitung
Der Zeiger des Voltmeters befindet sich in der roten Zone Ende Skala
1. Es ist der Regler der Anstrengung (der Kurzschluss zwischen der Schlussfolgerung "SCH" beschädigt und
In der Masse)
1. Ersetzen Sie den Regler der Anstrengung
2*. Der Schluss zwischen der Schraube der Befestigung schtschetkoderschatelja und dem Reifen die Bürsten,
Verbunden an die Schlussfolgerung "SCH" des Reglers
2. Entfernen Sie den Schluss oder ersetzen Sie die Plastgründung schtschetkoderschatelja
Erhöht schumnost des Generators
1. Es ist die Mutter der Scheibe des Generators schwach geworden
1. Ziehen Sie die Mutter fest
2. Es sind die Lager des Generators beschädigt
2. Ersetzen Sie die Lager
3. Der meschwitkowoje Schluss (heule des Generators)
3. Ersetzen Sie stator
4. Das Knarren der Bürsten
4. Reiben Sie die Bürsten und die Kontaktringe von der baumwollenen Serviette ab, die im Benzin angefeuchtet ist
* Die Defekte nur für den Generator G! 222.
** die Defekte nur für den Generator 37.3701. Die übrigen Defekte allgemein für beide Generatoren.