3.13.6. Die Wäsche der Details der Lüftung kartera des Motors


Die Abb. 3-76. Das Schema der Lüftung kartera des Motors: Und und In — die Arbeit solotnikowogo die Geräte des Vergasers bei der kleinen Frequenz des Drehens der Kurbelwelle () und bei hoch (). 1 — der Ausflußhörer des Ölabscheiders; 2 — der Ölabscheider; 3 — der Deckel sapuna; 4 — der Schlauch otsossa der Gase; 5 — plamegassitel; 6 — wytjaschnoj der Kollektor; 7 — das filtrierende Element des Luftfilters; 8 — der Schlauch der Ableitung der Gase in sadrosselnoje der Raum des Vergasers; 9 — die Achse drosselnoj saslonki der primären Kamera; 10 — der Schieber; 11 — die Rille des Schiebers; 12 — die kalibrierte Öffnung

Für die Wäsche schalten Sie die Schläuche 4 aus und 8 heraus (die Abb. 3-76) der Lüftung von den Stutzen, nehmen Sie aus dem Schlauch 4 plamegassitel 5, nehmen Sie den Deckel 3 sapuna ab und waschen Sie von ihrem Benzin oder dem Petroleum (aus auf einigen Parteien der Autos wird der Schlauch 8 nicht zu wytjaschnomu dem Kollektor 6 angeschaltet, und es ist zum Stutzen des Deckels 3 sapuna unmittelbar).
Man muss auch solotnikowoje die Einrichtung des Vergasers, die Höhlen und die Stutzen des Luftfilters auswaschen, nach denen otsassywajemyje die Gase gehen. Wenn auf dem Auto der Vergaser des Modells 21053-1107010, der nicht solotnikowogo die Einrichtung hat bestimmt ist, ist es produt von der zusammengepressten Luft wytjaschnoj der Stutzen des Vergasers mit der kalibrierten Öffnung notwendig.