9.1.1. Die Abnahme und die Anlage


Die Abb. 9-1. Die Abnahme der Tür: 1 — der Begrenzer des Aufmachens der Tür; 2 — die Schlinge; 3 — die Schraube der Befestigung der Schlinge; 4 — der Stossschraubenzieher. Vom Zeiger ist die Richtung des Schlages nach dem Schraubenzieher vorgeführt

Schalten Sie den Begrenzer 1 aus (die Abb. 9-1,) die Türen von der Theke, den Finger der Befestigung ausgeschlagen.
Bei der Vordertür schalten Sie die elektrischen Leitungen aus, die zur Laterne der Signalisierung der offenen Tür gehen.
An die Tür in der offenen Lage haltend, ziehen Sie vom Stossschraubenzieher die 4 Schrauben 3 Befestigungen der Schlingen 2 zur Theke der Karosserie heraus.
Die Anlage der Tür wird in der Rückordnung erfüllt. Vor der endgültigen Verzögerung der Schrauben der Befestigung der Schlingen regulieren Sie die Spielraüme zwischen der Tür und der Karosserie.