9.1.4. Die Auseinandersetzung und die Montage der Hintertüren

Die Operationen nach der Auseinandersetzung und der Montage der Hintertüren unterscheiden sich von den Operationen für die Vordertüren durch die Abnahme und die Anlage bewegungsunfähig und opusknogo der Gläser.
Das opusknoje Glas der Hintertür hat nur einen Träger, auf dem von zwei Schrauben mit der Hilfe prischimnoj die Platten das Tau gefestigt wird.
Nehmen Sie opusknoje das Glas nach der Abnahme des bewegungsunfähigen Glases heraus. Dpja die Abnahmen des bewegungsunfähigen Glases senken Sie opusknoje das Glas zuerst und, die obere Schraube der Befestigung der Theke herausgezogen, nehmen Sie es in der Gebühr mit gummi- uplotniteljami heraus.
Bei der Montage regulieren Sie die Größe des Laufs opusknogo die Glaser.