5.1.6. Der Ersatz des Schmierens in den Lagern der Naben der Vorderräder

Für den Ersatz des Schmierens:
— Schwächen Sie die Bolzen der Befestigung der Räder, heben Sie den Vorderteil des Autos und oboprite sie auf die Ständer, wenden Sie die Bolzen ab und nehmen Sie die Räder und die dekorativen Kappen ab;
— otognuw die Blumenblätter der Sperrplatten, ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Supportes der Bremse heraus; nehmen Sie den Support ab und nehmen Sie es beiseite, der Schlauch der Zufuhr der Flüssigkeit nicht ausschaltend, damit ins System des Hydroantriebes der Bremsen die Luft und der Schmutz nicht geraten sind; der Support soll auf den Rohrleitungen nicht hängen;

Die Abb. 5-7. Die Abnahme des Nabendeckels des Rads vom Abzieher 67.7801.9514

— Vom Abzieher 67.7801.9514 ab (die Abb. 5-7) nehmen Sie der Nabendeckel des Vorderrads, wenden Sie die Regelungsmutter ab und nehmen Sie die Scheibe ab;
— Vom Abzieher А.40005/1/9В pressen Sie die Nabe in der Gebühr mit der Bremsdisk, den Lagern und dem Netz zusammen; nehmen Sie die Nabe von der Wendefaust ab;
— wypressowaw das Netz der Nabe, nehmen Sie den fernbetätigen Ring und den inneren Ring des inneren Lagers mit den Werbefilmen in der Gebühr ab;
— Waschen Sie die innere Höhle der Nabe und die Lager aus;
— Vor der Anlage die Separatoren der Lager füllen Sie das Schmieren ЛИТОЛ-24 aus. Den Raum zwischen den äusserlichen Ringen der Lager nach der inneren Oberfläche der Nabe füllen Sie dieses Schmieren in Höhe von 40 @En In den Nabendeckel, vor seiner Anlage gleichmäßig aus, legen Sie 25 g das Schmieren;
— Stellen Sie den inneren Ring des inneren Lagers mit den Werbefilmen in der Gebühr und den fernbetätigen Ring in die Nabe fest;
— sapressujte in die Nabe das neue Netz, oprawku 67.7853.9525 verwendend;
— Vorsichtig, um das Netz nicht zu beschädigen, stellen Sie die Nabe in der Gebühr mit der Bremsdisk auf die Wendefaust fest, dann der innere Ring des äusserlichen Lagers, die Scheibe und kehren Sie neu oder gebraucht, aber auf anderem Auto, die Mutter um;
— Regulieren Sie den Spielraum in den Lagern der Nabe, wie es höher beschrieben ist.