3.10.10. Die Verlegung des Kopfes der Zylinder

Die Oberflächen der Verlegung sollen die Beschädigungen nicht haben. Sie sollen eben, ohne Einbeulungen, die Risse, der Blähungen und der Brüche sein. Otslojenije obkladotschnogo des Materials von der Armatur wird nicht zugelassen.
Auf der Umrandung der Öffnungen sollen die Risse, progarow und otslojeni nicht sein.