3.10.2. Die Auseinandersetzung und die Montage

Stellen Sie den Kopf der Zylinder auf das Brett А.60335 fest.
Schalten Sie den Abschlußkollektor und die Einlassrohrleitung mit dem Vergaser (aus gleichzeitig entfernt sich sabornik der heissen Luft).
Schalten Sie den Abschlußstutzen des kühlenden Hemdes aus.
Schalten Sie den Stutzen der Ableitung der Flüssigkeit zum Heizkörper aus.

Die Abb. 3-41. Die Details des Klappenmechanismus:
1 — das Ventil; 2 — der Sperrring; 3 — die richtende Buchse; 4 — maslootraschatelnyj kolpatschok; 5 — die Stützscheibe der äusserlichen Feder; 6 — die Stützscheibe der inneren Feder; 7 — die innere Feder; 8 — die äusserliche Feder; 9 — der Teller der Feder; 10 — die Zwiebäcke; 11 — der Hebel des Antriebes des Ventiles; 12 — die Feder des Hebels; 13 — der Regelungsbolzen; 14 — die Kontermutter des Regelungsbolzens; 15 — die Buchse des Regelungsbolzens; 16 — die Sperrplatte der Feder des Hebels

Nehmen Sie die Hebel 11 ab (die Abb. 3-41,) der Ventile, sie von den Federn 12 befreiend. Nehmen Sie die Federn der Hebel ab.

Die Abb. 3-42. Die Abnahme der Federn der Ventile: 1 — die Verwendung A.60311/R; 2 — das Montagebrett А.60335

Stellen Sie die Verwendung A.60311/R, wie gezeigt in der Abb. 3-42 fest, pressen Sie die Federn der Ventile zusammen und befreien Sie die Zwiebäcke. Anstatt der transportablen Verwendung A.60311/R kann man auch die stationäre Verwendung 02.7823.9505 verwenden.
Nehmen Sie die Federn der Ventile mit den Tellern und den Stützscheiben ab. Drehen Sie den Kopf der Zylinder um und nehmen Sie von der unteren Seite die Ventile heraus.
Nehmen Sie maslootraschatelnyje kolpatschki von den richtenden Büchsen ab.
Sammeln Sie den Kopf der Zylinder in der Rückreihenfolge.