3.12.2. Die Auftankung des Systems der Abkühlung von der Flüssigkeit

Die Auftankung wird beim Wechsel der kühlenden Flüssigkeit oder nach der Reparatur des Motors erzeugt. Die Operationen nach der Auftankung erfüllen Sie in der folgenden Ordnung:
— Nehmen Sie die Pfropfen vom Heizkörper und vom erweiternden Behälter ab und öffnen Sie den Kran des Heizkörpers;
— Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit (9,85л) in den Heizkörper (die Flüssigkeit wird überflutet, bis wird sie aus dem Hals ausgegossen werden) und stellen Sie den Pfropfen des Heizkörpers zurecht;
— dolejte die bleibende Flüssigkeit in den erweiternden Behälter schließen Sie von seinem Pfropfen eben;
— Starten Sie den Motor und gestatten Sie ihm, im Leerlauf 1–2 Minuten für die Entfernung der Luftpfropfen zu arbeiten.
Nach dem Abkühlen des Motors prüfen Sie das Niveau der kühlenden Flüssigkeit. Wenn es das Niveau normal niedriger ist, und gibt es im System der Abkühlung keine Spuren podtekanija, so dolejte die Flüssigkeit.