3.8.2. Die Reinigung

Entfernen Sie den Rußansatz, der sich auf den Boden des Kolbens und in den Rillen der Kolbenringe bildete, und aus den Schmierkanälen des Kolbens und der Triebstange entfernen Sie alle Ablagerungen.
Sorgfältig prüfen Sie, ob auf den Details der Beschädigungen gibt es. Die Risse eines beliebigen Charakters auf dem Kolben, den Kolbenringen, den Finger, die Triebstange und den Deckel sind unzulässig und fordern der Ersatz der Details. Wenn auf der Arbeitsoberfläche der Beilagen die tiefen Risiken, oder sie viel zu abgenutzt sind, ersetzen Sie die Beilagen neu.